Das Projekt "100 Schultaschen" wurde ins Leben gerufen, um neu angekommene ukrainische Kinder mit Schultaschen auszustatten. Unser Ziel ist es, dass alle Kinder in Kanton Luzern, die eine Schultasche brauchen, auch eine haben!

 

Im Moment konzentrieren wir uns zwar noch auf die ukrainischen Kinder, die grösstenteils ohne Taschen angekommen sind, aber mit Beginn des neuen Schuljahres werden wir unser Angebot auf alle Kinder von Flüchtlingen, Migranten oder anderen sozial benachteiligten Gruppen ausweiten. 

Das Projekt ist eine Zusammenarbeit zwischen den Freiwilligenorganisationen NoMoreWalking, Community Links und dem Lili Centre. Wir versorgen die Kinder mit gebrauchten Taschen in gutem Zustand (auch einige neu), die alle eine Wasserflasche, eine Znünibox, eine Sporttasche und ein Federmäppchen enthalten.  

 

In Zusammenarbeit mit der Dienststelle Asyl- und Flüchtlingswesen TUK Libellenstrasse haben wir bereits alle Kinder die im Libellenhof leben eine Tasche übergeben.  

Wir sind nun bereit, bei Bedarf weitere Taschen zur Verfügung zu stellen!

noun-ecology-1014152_edited.png
noun-solidarity-2681600_edited.png

Solidarisch

Umweltfreundlich

noun-children-group-2380627.png

Inklusive

MACHEN SIE MIT!

100 Schultaschen copy.png

Anfrage nach Schultaschen

Graduation Ceremony

Sammelnaktion zum Schulschluss

 

Sach-und Geld-Spenden